IP-TV via Emotion

Alles rund um Anwendungen für Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Maijestro
Beiträge: 543
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von Maijestro »

evil hat geschrieben: 5. Juli 2024 03:40 Irgendwie ist bei mir seit dem Herzinfarkt Ende letzten Jahres sämtliche Motivation flöten gegangen...
Nicht nur amigaspezifisch, sondern generell... Meine Frau will mich schon zum Psychologen schicken.. Mann mann mann...
Das tut mir schrecklich leid, ich wusste nicht das es so schlecht um deine Gesundheit steht :-( Gott sei dank bist du wohl mit ein großen schrecken davon gekommen....ich hoffe du erholst dich voll und ganz und wirst wieder der alte der du einmal warst.

Naja, habs dann endlich mal geschafft, die Anleitung zu aktualisieren und noch eins zwei Kleinigkeiten zu ändern.

Anbei also das neue Archiv mit den aktualisieren Icons und der Anleitung.

@Maijestro : Hab das Crash-Log mal kurz überflogen.
Aufgefallen ist mir die charsets.library
Da ich den Fehler hier nicht habe, nur mal ein Schuß ins Blaue.
Ich befürchte einen Fehler, den wir vorher schon mal hatten. Da ging es um irgendwelche Sonderzeichen und UTF-8.

Installiere das neue Archiv doch mal in ein anderes Verzeichnis, sodaß keine Stream-Dateien enthalten sind.
Starte das Programm dann mal, und gib Bescheid, ob der Guru immer noch auftritt. Vorher idealerweise den Rechner neu starten, weil dieser Guru AFAIR immer nur beim ersten Programmstart auftritt.

Kommt der Fehler nun nicht mehr, dann erweitere die Streaming-Liste mal peu a peu. Dabei regelmäßig das Programm neu starten. Ggf. kann man dann den Stream ausfindig machen, der den Fehler verursacht, und ich kann mich da nochmal hinterklemmen.

Aber wie gesagt: Ist nur ein Schuß ins Blaue...
Ich danke dir das ist sehr lieb von dir, ich teste das mal durch und gebe dir Feedback. Da du auch fleißig an der ANleitung warst kannst du es ja vielleicht bald auf deine Homepage veröffentlichen, einige User werden sich bestimmt über A-Live freuen ;-)
Maijestro
Beiträge: 543
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 139 Mal

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von Maijestro »

@evil

Es war kein Schuß ins Blaue, sondern du hast genau ins schwarze getroffen :-D Mein A-Live welche Version weis ich nicht mehr hatte ich von Qemu/Peg2 übernommen, kurzer hand habe ich es gelöscht und es noch mal mit deinen Archiv probiert.

Die Fehler treten auch hier auf, aber nur bei bestimmten hinzufügen von Streams zB. hatte ich es bei ZDF NEO und bei ein bis 2 anderen Streams, aber es war eher sporalisch und ich konnte es nicht immer replizieren. Nach dem ich aber die kritichen Streams die Probleme verusachen weggelassen habe funktioniert A-Live beim starten und streamen ohne Probleme und es gibt auch kein DSI mehr. ;-)

Wenn du noch etwas motivation, lust und Zeit hast werde ich es die Tage noch mal ausführlicher testen und dir gg, Fehler melden, ansonsten ist es gut genug für mich in der Verwendung. Derzeit bevorzuge ich sowieso nur Streams die mit Ton über Emotion abgespielt werden, da FFPLay zu langsam ist.
Zuletzt geändert von Maijestro am 6. Juli 2024 07:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 113
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Kontaktdaten:

Re: IP-TV via Emotion

Beitrag von evil »

Ja mach mal. Ein zwei Stationen, bei denen es reproduzierbar hakt, könnten schon helfen...
Antworten