Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Alles rund um Anwendungen für Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2623
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Beitrag von HelmutH »

@imagodespira
Zu DrawStudio habe ich nur eine ältere Demo Version 2.0.0 von 1997 im AmiNet gefunden. Lies sich auch auf dem X5000 starten. Habe damit aber nicht weiter was probiert.

DrawStudio ist ein Paket für strukturiertes Zeichnen, Illustration und Präsentation für den Amiga. Das Programm enthält viele professionelle Funktionen, die in keinem anderen Amiga-Programm zu finden sind und auf anderen Plattformen normalerweise mit hochpreisigen Paketen verbunden sind. DrawStudio basiert auf einer klaren und standardmäßigen Amiga-Oberfläche und enthält alle Werkzeuge, die zum Erstellen von Illustrationen auf dem Amiga erforderlich sind, einschließlich technischer Diagramme und künstlerischem Präsentationsmaterial. Die Möglichkeit, Objekte in Bitmaps zu konvertieren, macht DrawStudio zu einem idealen Werkzeug zum Erstellen von Grafiken für Webseiten oder zur Verwendung mit anderen Amiga-Programmen. Der Code wurde stark für den Amiga optimiert, so dass das Programm auf vielen Amiga-Systemen eingesetzt werden kann.

Infos dazu hatte ich hier gefunden: http://www.google.com/url?q=http://cd.t ... LyJYWc5yQ9
und hier: https://www.dfstudios.co.uk/crypt/Onlin ... eview.html

Konnte aber nicht heraus finden ob es da noch aktueller Versionen zu DrawStudio gab.

Pixy V1.0AR4 (24.01.2021) letzte Änderung 16.06.2022 (OS4Depot)

Mit Pixy habe ich auch nochmal ein wenig probiert. Es lassen sich Kreise ausschneiden. Bin aber noch nicht dahinter gestiegen wie ich den Kreisausschnitt in einem neuen Bild ablegen kann.
Versuche dazu das von mir angefangene Pixy Handbuch mit der neuesten compression Version nochmal neu aufzubauen da ich das alte Pixy Handbuch nicht übernehmen kann.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2623
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Beitrag von HelmutH »

Alinea Computer hat ArtEffect 4 und die ArtEffect 4 Plugin Kollektion als Download Version für fast geschenkt im Online Shop. :wink:
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2702
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Beitrag von imagodespira »

Sehr schön. Ich finde es gut, dass es das Programm weiter gibt.
In den letzten Wochen habe ich leider nicht viel Amiga Zeit gehabt, aber es geht hier bald weiter ;)
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2623
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Beitrag von HelmutH »

Finde es auch prima das Alinea die beiden ArtEffect Produkte wieder als Download Version anbietet. :thumbsup:
Noch toller wäre es, wenn wir einen Programierer*in hätten der/die so eine Software wieder weiter entwickeln würde.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
MichaelMerkel
AmigaOS Betatester
Beiträge: 899
Registriert: 25. September 2009 22:38
Wohnort: Ilvesheim
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Beitrag von MichaelMerkel »

wollte ich auch gerade fragen. was macht ArtEffect 5? ;) meine letzte beta ist von 2013 (nicht 23)
da hatten sich ja nun schon mindestens drölfzig leute dran versucht. komplett gestorben?

gruß...
michael
Zuletzt geändert von MichaelMerkel am 21. Januar 2024 19:29, insgesamt 1-mal geändert.
Michael Merkel :lol:
(Member of Amiga Freunde Pfalz)
AmigaOne X1000/X5000 - Betatester
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2623
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Beitrag von HelmutH »

Ach Schit, immer das gleiche im Amiga Bereich.
Dann wird was weiter entwickelt, geht dann aber nicht voran,
weil die Leute fehlen, die sich mit der Materie auskennen.
Aber aufgeben gilt nicht. :wink:
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
Cyborg
AmigaOS Entwickler
Beiträge: 3501
Registriert: 28. September 2009 11:10
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Beitrag von Cyborg »

MichaelMerkel hat geschrieben: 20. Januar 2024 15:37 da hatten sich ja nun schon mindestens drölfzig leute dran versucht.
Genau das ist Teil des großen Problems. Der Code wurde von einigen dieser Leute so derartig vergewaltigt und war ursprünglich schon kein Musterschüler an Organisation, daß eine neue Version ohne Featureverlust (!) nur auf Basis der ursprünglichen Haage&Partner-Version vernünftig gebaut werden kann.

Und hier kommt der zweite Teil des Problems: es wurde keine Versionsverwaltung verwendet, sondern immer direkt im Arbeitscode rumgepfuscht und Archive des Codes per Mail rumgeschickt, wovon viele auch verloren gingen. Es gibt also nicht mal die Möglichkeit zu einer konkreten Version zurückzugehen, sondern man muß mit dem Scherbenhaufen arbeiten, der halt noch da ist und versuchen, so gut es geht zu rekonstruieren.
.. der SysOp hat immer recht :evil:

PGP Schlüssel verfügbar
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2702
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Beitrag von imagodespira »

Ich habe eben mal Drawstudio 2 installiert. Grundsätzlich läuft das Programm, jedoch habe ich scheinbar keine Möglichkeit Farben zu mischen und zuzuweisen.
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Benutzeravatar
TearsOfMe
Beiträge: 1202
Registriert: 29. Dezember 2013 19:27
Wohnort: Bad Marienberg
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Beitrag von TearsOfMe »

@imagodespira
Auf Amigans gibts nen Thread zu DrawStudio. Hab nicht alles gelesen aber da war auch was drin mit der Farbauswahl. Vlt. ist es ja hilfreich.
https://www.amigans.net/modules/newbb/v ... t_id=15521
Still speaks the silence, it speaks in riddles to my mind
And time keeps passing by as I walk tearful through this life.
Tarja i miss you so much. Farewell my baby.
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2702
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grafikprogramme unter AmigaOS4.x

Beitrag von imagodespira »

Danke, da schau ich gerne mal rein ;)
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Antworten