[E-UAE 1.1.0] AmigaOS3.2 & RTG, wie?

Alles rund um Anwendungen für Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Antworten
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 735
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

[E-UAE 1.1.0] AmigaOS3.2 & RTG, wie?

Beitrag von McFly »

Hallo zusammen,
ich hab mir heute mal ein frisches HDF gemacht und AmigaOS3.2 darauf installiert.
Soweit so gut....
Allerdings hätte ich gerne eine RTG Auflösung eingestellt, ergo p96 aus dem Aminet installiert, uaegfx ausgewählt und Installation abgeschlossen.
Nach einem Neustart stehen mir keine uaegfx-Modi zur Verfügung, obwohl in Devs/Monitors der uaegfx liegt.
Hab ich etwas übersehen?
Zuletzt geändert von McFly am 14. Dezember 2022 15:21, insgesamt 1-mal geändert.
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Benutzeravatar
FlynnTheAvatar
Beiträge: 72
Registriert: 23. Juni 2022 11:19
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [E-UAE 1.1.0] AmigaOS3.2 & RTG, wie?

Beitrag von FlynnTheAvatar »

Hallo @McFly,

Welche Version von E-UAE hast du installiert bzw. verwendest du? Zurzeit kann nur die SDL-Version P96. Vielleicht kommt demnächst eine neue Version der amigfx-Version, die das auch kann (siehe https://www.amigans.net/modules/newbb/v ... ic_id=8397).
AmigaOne X5000/20, 2.0 Ghz, 4 GB RAM, 240 + 120 GB SSD, Radeon RX 550, ESI Juli@, SIL 3114
Amiga 500, ACA 500+, ACA1221LC, AmigaOS 1.3 + 3.2.2.1
Amiga 500, Checkmate 1500, Vampire 500V2, AmigaOS 3.2.1 (WIP)
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 735
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: [E-UAE 1.1.0] AmigaOS3.2 & RTG, wie?

Beitrag von McFly »

@FlynnTheAvatar
ich hab die euae-SDL Version aus dem OS4Depot. Beim download steht es wäre die 0.8.29 von 2015, im Archiv ist aber eine 1.1.0
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Benutzeravatar
FlynnTheAvatar
Beiträge: 72
Registriert: 23. Juni 2022 11:19
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [E-UAE 1.1.0] AmigaOS3.2 & RTG, wie?

Beitrag von FlynnTheAvatar »

Es sollte mit dieser Version eigentlich gehen. Und die Version aus Aminet ist auch die beste. Könntest du bitte mal den Output von e-uae hier posten, wenn du dein AOS 3.2 startest?
AmigaOne X5000/20, 2.0 Ghz, 4 GB RAM, 240 + 120 GB SSD, Radeon RX 550, ESI Juli@, SIL 3114
Amiga 500, ACA 500+, ACA1221LC, AmigaOS 1.3 + 3.2.2.1
Amiga 500, Checkmate 1500, Vampire 500V2, AmigaOS 3.2.1 (WIP)
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 735
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: [E-UAE 1.1.0] AmigaOS3.2 & RTG, wie?

Beitrag von McFly »

Code: Alles auswählen

E-UAE 1.0.0
Build date: Jan  1 2015 18:08:23
Found 0 joysticks
Opening cfgfile '.uaerc'...okay.
EClock frequency:24.937500 MHz
Rexx port "UAE" installed.
No disk in drive 0.
Resetting frame rate hack
Building CPU table for configuration: 68040
1866 CPU functions
Building CPU function table, 46416 opcodes (4 0 0).
JIT: Building compiler function table.
JIT: Allocation of translation cache...
JIT: Translation cache size in prefs: 8192
JIT: Allocated 8192 KB translation cache.
JIT: allocated 1760 KB macroblock buffer.
Resetting frame rate hack
Trying on public screen...
AppWindow started.
AMIGFX: Using a 24-bit true-colour display.
Sound driver found and configured for stereo at 44100 Hz, buffer is 21168 bytes.
Driveclick init...
sii3512ide.devic   0: 'HL-DT-ST' 'DVDRAM GH24NSD5 ' 'LV00' CD-ROM
SCSIDEV: 1 device(s) found
support_scsi = 1 support_ioctl = 0
sii3512ide.device:0 = uaescsi.device:0
reset at 0
JIT: Compiling reset
PAL mode, 50Hz (h=227 v=312)
chipmem cleared
SERIAL: period=372, baud=9600, hsyncs=16 PC=f8020c
JIT: Change cache emulation: enabled
Fastmem (32bit): mapped @$10000000: 256 MB Zorro III fast memory 
   Card 1 (ZorroIII) done.
Filesystem: mapped memory @$e90000.
   Card 2 (ZorroII) done.
PAL mode, 51Hz (h=227 v=303)
PAL mode, 50Hz (h=227 v=312)
Mounting uaehf.device 0 (0):
FS: mounted HDF unit DH0 (0000-0c800000, system)
Illegal instruction: 4e7a at 1000e386 -> 1000e394
Illegal instruction: 4e7a at 1002abb2 -> 1002abc0
Illegal instruction: 4e7a at 100379b4 -> 100379c4
PFLUSH @ 10037972
PFLUSH @ 1004223a
JIT: Change cache emulation: disabled
Byte put to custom register DE0001 PC=1004226A
Byte put to custom register DE0000 PC=10042272
PFLUSH @ 1004228a
JIT: Change cache emulation: enabled
Illegal instruction: 4e7a at 10041fa6 -> 10041fb6
Illegal instruction: 4e7a at 100422a6 -> 100422b6
PFLUSH @ 1003d9f4
PFLUSH @ 1003da14
PFLUSH @ 1003da1a
PFLUSH @ 1003de9c
PFLUSH @ 1003de9c
PFLUSH @ 1003d9f4
PFLUSH @ 1003da14
PFLUSH @ 1003da1a
PAL mode, 50Hz (h=227 v=310)
PAL mode, 50Hz (h=227 v=312)
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Benutzeravatar
FlynnTheAvatar
Beiträge: 72
Registriert: 23. Juni 2022 11:19
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [E-UAE 1.1.0] AmigaOS3.2 & RTG, wie?

Beitrag von FlynnTheAvatar »

Tut mir leid, aber du startest du die Amigfx-Version:

Code: Alles auswählen

AMIGFX: Using a 24-bit true-colour display.
Lösche mal das APPDIR:, vielleicht nimmt er dann die richtige:

Code: Alles auswählen

delete ENVARC:AppDir/#?
AmigaOne X5000/20, 2.0 Ghz, 4 GB RAM, 240 + 120 GB SSD, Radeon RX 550, ESI Juli@, SIL 3114
Amiga 500, ACA 500+, ACA1221LC, AmigaOS 1.3 + 3.2.2.1
Amiga 500, Checkmate 1500, Vampire 500V2, AmigaOS 3.2.1 (WIP)
ThorstenS
Beiträge: 300
Registriert: 24. Oktober 2014 15:51
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: [E-UAE 1.1.0] AmigaOS3.2 & RTG, wie?

Beitrag von ThorstenS »

@McFly

Hast du auch in dem Tooltype zum Monitor den Eintrag zu uaegfx geändert?
Benutzeravatar
McFly
Beiträge: 735
Registriert: 28. September 2009 09:58
Wohnort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 81 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal
Kontaktdaten:

Re: [E-UAE 1.1.0] AmigaOS3.2 & RTG, wie?

Beitrag von McFly »

so, irgendwie hab ich es jetzt hinbekommen ;-)
Habe nochmal einen anderen UAE aus dem OS4Depot ausprobiert und damit geht es jetzt :)
X5k-UAE.jpg
jetzt noch das Update auf 3.2.1 drüberbügeln und dann geht es an die "Feinheiten" :-)
Danke für die Hinweise.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
German AMIGA Podcast => GAP
GAP auf Facebook => klick
Antworten