[Spiele] M.A.C.E. Tower Defense

Aktuelles rund um Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1709
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: M.A.C.E. Tower Defense

Beitrag von turbo4.1 »

willkommen im club, bin immer noch bei level 2 :-D
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2586
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: M.A.C.E. Tower Defense

Beitrag von imagodespira »

Frank ist da sehr gut drin. Ein Schlüssel ist oft, den Laser zu nutzen und auch zu verbessern. Der kümmert sich dann um die kleinen Biester. Weil er durch sie durch ballern kann, sind die sehr schnell weg und die anderen Tower können sich um die schweren Gegner kümmern (die durch den Laser dann auch schon etwas schaden genommen haben).

https://www.youtube.com/watch?v=Gljdx8OGn7Y

Vielleicht hilft das hier. Ich glaube das hat Frank mal gemacht weil ein Nutzer nicht mehr weiter kam.

... aber ich selber bleibe trotzdem lieber bei Swamp Defense 2 was aber wirklich vielen, viel viel zu einfach war.
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Benutzeravatar
Goos
Entwickler-X
Beiträge: 285
Registriert: 27. September 2009 13:27
Wohnort: Neustadt i. Sa.
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: M.A.C.E. Tower Defense

Beitrag von Goos »

Ja den laser hole ich mir recht Zeitig davor immer 2 guns und eine große Kanone.
Hier ein Video von map 3 der 1. Laser im Einsatz:
https://youtu.be/QaaloOlqZFU
Programmierer der EntwicklerX
Benutzeravatar
djbase
Beiträge: 967
Registriert: 15. Oktober 2015 06:45
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: M.A.C.E. Tower Defense

Beitrag von djbase »

Hänge in Level 5 gerade ab. Ist mir doch in der letzten Runde einer glatt durch gerannt. :klatsch:

Was im Spiel natürlich irgendwie noch fehlt ist eine bessere Highscore-Option (incl. Online-Anbindung via AmiBoing). :thinking:
:commodore: Amiga 600 | Vampire 600 II | 128 MB RAM | Indivision ECS Mk3 | 256GB SD | AmigaOS 3.2.2
:commodore: Amiga 1200 | Vampire 1200 II | 128 MB RAM | Indivision AGA Mk3 | 256GB SD | AmigaOS 3.2.2
:boing: AmigaOne X1000 | 1.8 GHz | 4 GB RAM | Radeon R7 250X | 250 GB SATA SSD | AmigaOS 4.1
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2586
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: M.A.C.E. Tower Defense

Beitrag von imagodespira »

djbase hat geschrieben: 16. August 2022 18:02 Was im Spiel natürlich irgendwie noch fehlt ist eine bessere Highscore-Option (incl. Online-Anbindung via AmiBoing). :thinking:
AmiBoing werden wir sehen. Da ist einiges an Arbeit zu tun, wir schauen erst mal wie sich alles so entwickelt. Wegen 30 Käufern braucht man keine Plattform mit Highscores stemmen. Spaß macht das Spiel ja auch so ;)
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Benutzeravatar
root
Beiträge: 706
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: M.A.C.E. Tower Defense

Beitrag von root »

BITTE WAS?
AmiBoing ist ein Muss meine Freunde!

Evtl. kann euch ja auch der liebe @djbase etwas aushelfen (er hat ja hier nicht so viel zu tun ;) )
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2586
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: M.A.C.E. Tower Defense

Beitrag von imagodespira »

.... an meinen Spagetti Code lass ich niemanden außer Goos ran ;) Wir werden mal alles durchgehen und schauen was wir minimal brauchen (Anmeldung, Registrierung muss neu, der ganzen DSGVO Mist noch).
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2455
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: M.A.C.E. Tower Defense

Beitrag von HelmutH »

Dabei lieben wir doch Spagetti :D :wink:
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
djbase
Beiträge: 967
Registriert: 15. Oktober 2015 06:45
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: [Spiele] M.A.C.E. Tower Defense

Beitrag von djbase »

Ich habe mir das Icon leicht angepasst, damit es etwas stimmiger zum M.A.C.E. Icon wirkt. Wem es gefällt, kann es sich weiter unten lokal abspeichern.
screen_28-08-2022_10h31m26s.png
screen_28-08-2022_10h31m38s.png
M.A.C.E. TD_Icon.lha
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
:commodore: Amiga 600 | Vampire 600 II | 128 MB RAM | Indivision ECS Mk3 | 256GB SD | AmigaOS 3.2.2
:commodore: Amiga 1200 | Vampire 1200 II | 128 MB RAM | Indivision AGA Mk3 | 256GB SD | AmigaOS 3.2.2
:boing: AmigaOne X1000 | 1.8 GHz | 4 GB RAM | Radeon R7 250X | 250 GB SATA SSD | AmigaOS 4.1
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2586
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Spiele] M.A.C.E. Tower Defense

Beitrag von imagodespira »

DAS IST MEINE ARBEIT! ;) Und zwar die einzige die ich bei diesem Projekt zu tun habe und du nimmst sie mir weg ...

trotzdem vielen Dank natürlich!
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Antworten