AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Alles rund um Amiga OS4 selbst

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
MichaelMerkel
AmigaOS Betatester
Beiträge: 900
Registriert: 25. September 2009 22:38
Wohnort: Ilvesheim
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von MichaelMerkel »

ENVAR:Sys/update.prefs ist auch vorhanden?
ich meine, das ding hat probleme, wenn nicht da. legt es auch nicht richtig an oder so.

gruß...
michael
Michael Merkel :lol:
(Member of Amiga Freunde Pfalz)
AmigaOne X1000/X5000 - Betatester
Benutzeravatar
MichaelMerkel
AmigaOS Betatester
Beiträge: 900
Registriert: 25. September 2009 22:38
Wohnort: Ilvesheim
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von MichaelMerkel »

HelmutH hat geschrieben: 31. Januar 2024 19:48 Abend root
Ja die hatte ich auch aktualisiert.
Installiert ist AmiUpdate.catalog 2.49 (04.01.2022).
und prefs_updates.catalog V53.16 (04.01.2022) auch?

beides in SYS:Locale/Catalogs/german?
und in SYS:System/AmiUpdate/catalogs ist KEIN verzeichnis german mehr vorhanden? das muss dann da raus!! wichtig!

gruß...
michael

(datum korrigiert beim prefs_updates.catalog)
Zuletzt geändert von MichaelMerkel am 4. Februar 2024 12:51, insgesamt 1-mal geändert.
Michael Merkel :lol:
(Member of Amiga Freunde Pfalz)
AmigaOne X1000/X5000 - Betatester
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2649
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von HelmutH »

Ich habe das AmiUpdate Paket jetzt nochmal neu installiert und jetzt läuft es wieder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Maijestro
Beiträge: 493
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von Maijestro »

Da ich derzeit auch Probleme mit AmiUpdate habe konnte ich einige Dinge auch feststellen, das Problem mit den "Hieroglyphen" in Sys:Prefs/Updates habe ich ebenso. des Weiteren wollte ich einen Server eintragen und speichern was zu einen häßlichen DSI führt :-(

AmiUpdate 2.49 ist installiert und ich wollte auf 2.50 aktualisieren, aber dafür muß wohl der server "www.AmiUpdate.net" gesetzt werden den ich nicht speichern kann. Unter im prefs updates in der spalte server stehen bei mir auch überhaupt keine Server drin....seltsam.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Maijestro
Beiträge: 493
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von Maijestro »

Problem gelöst indem ich AmiUpdate 2.47 erneut installiert habe und von dort aus auf AmiUpdate 2.50 aktulaisiert habe.
Benutzeravatar
Lord
Beiträge: 75
Registriert: 19. Januar 2018 11:13
Wohnort: im schönen Harz
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von Lord »

Ist es eigentlich bekannt das Mui und DirOpus sich nicht korrekt downloaden und installieren lässt? Diese Meldungen bekomme ich auf dem Peg2 und auch auf dem emulierten Peg per Qemu. Vielleicht sollte sich das mal jemand anschauen. Soll heißen es werden hier Updates angeboten, die einfach nicht funktionieren wollen und immer wieder auftauchen. VG und schönes Wochenende.
IMG_7418.jpeg
IMG_7417.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
A4000T-CSMK2_060 + PIV+ Concertio + X-Surf100 + RapidRoad
A1200-Vampire1200 + A314cp + Goex + Indivision MK3 + FreewayCP
A1200-Pistorm32 + CM4 + A314cp + Indivision MK3 + RapidRoad
A500 Mini | Powerbook G4 17"&15" & G5 MorphOS
Peg2 G4-R9000pro,EXSYS EX-1066 USB,RTL8169C LAN,OS 4.1FE-U2
Benutzeravatar
Cyborg
AmigaOS Entwickler
Beiträge: 3536
Registriert: 28. September 2009 11:10
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von Cyborg »

Das mußt Du den jeweiligen Entwicklern melden. Hier im Forum abladen bringt nichts.
.. der SysOp hat immer recht :evil:

PGP Schlüssel verfügbar
Maijestro
Beiträge: 493
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von Maijestro »

@Lord

Liegt vielleicht daran das du nicht auf der aktuellen Version von AmiUpdate bist? Mir wird nur ein Update NetSurf Web Browser angezeigt, aber das auch nur weil ich die Final Version verlassen habe und die Beta installiert habe.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lord
Beiträge: 75
Registriert: 19. Januar 2018 11:13
Wohnort: im schönen Harz
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von Lord »

@Majestro
Nein, daran liegt es nicht. Ich habe in der Qemu und auf dem Peg2 die aktuelle Fassung.Mir ist das ein Rätsel bzw. scheint da was mit den Downloads der Quelle nicht zu gehen. Das was man im Log sieht, ist auf beiden Systemen so.
amiup.png
amiup2.png
Habe es mal hier gemeldet, aber ob das dort richtig aufgehoben ist ->Keine Ahnung
https://github.com/amiga-mui/muidev/issues/365
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
A4000T-CSMK2_060 + PIV+ Concertio + X-Surf100 + RapidRoad
A1200-Vampire1200 + A314cp + Goex + Indivision MK3 + FreewayCP
A1200-Pistorm32 + CM4 + A314cp + Indivision MK3 + RapidRoad
A500 Mini | Powerbook G4 17"&15" & G5 MorphOS
Peg2 G4-R9000pro,EXSYS EX-1066 USB,RTL8169C LAN,OS 4.1FE-U2
Benutzeravatar
FlynnTheAvatar
Beiträge: 73
Registriert: 23. Juni 2022 11:19
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von FlynnTheAvatar »

@Lord:

Hast du AmiSSL bei dir installiert? So weit ich mich erinnere, brauchst du für MUI SSL-Unterstützung. Die anderen Pakete werden über HTTP runtergeladen und gehen daher auch ohne installiertem AmiSSL.
AmigaOne X5000/20, 2.0 Ghz, 4 GB RAM, 240 + 120 GB SSD, Radeon RX 550, ESI Juli@, SIL 3114
Amiga 500, ACA 500+, ACA1221LC, AmigaOS 1.3 + 3.2.2.1
Amiga 500, Checkmate 1500, Vampire 500V2, AmigaOS 3.2.1 (WIP)
Antworten