AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Alles rund um Amiga OS4 selbst

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
MichaelMerkel
AmigaOS Betatester
Beiträge: 899
Registriert: 25. September 2009 22:38
Wohnort: Ilvesheim
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von MichaelMerkel »

ENVAR:Sys/update.prefs ist auch vorhanden?
ich meine, das ding hat probleme, wenn nicht da. legt es auch nicht richtig an oder so.

gruß...
michael
Michael Merkel :lol:
(Member of Amiga Freunde Pfalz)
AmigaOne X1000/X5000 - Betatester
Benutzeravatar
MichaelMerkel
AmigaOS Betatester
Beiträge: 899
Registriert: 25. September 2009 22:38
Wohnort: Ilvesheim
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von MichaelMerkel »

HelmutH hat geschrieben: 31. Januar 2024 19:48 Abend root
Ja die hatte ich auch aktualisiert.
Installiert ist AmiUpdate.catalog 2.49 (04.01.2022).
und prefs_updates.catalog V53.16 (04.01.2022) auch?

beides in SYS:Locale/Catalogs/german?
und in SYS:System/AmiUpdate/catalogs ist KEIN verzeichnis german mehr vorhanden? das muss dann da raus!! wichtig!

gruß...
michael

(datum korrigiert beim prefs_updates.catalog)
Zuletzt geändert von MichaelMerkel am 4. Februar 2024 12:51, insgesamt 1-mal geändert.
Michael Merkel :lol:
(Member of Amiga Freunde Pfalz)
AmigaOne X1000/X5000 - Betatester
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2576
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von HelmutH »

Ich habe das AmiUpdate Paket jetzt nochmal neu installiert und jetzt läuft es wieder.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Maijestro
Beiträge: 191
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von Maijestro »

Da ich derzeit auch Probleme mit AmiUpdate habe konnte ich einige Dinge auch feststellen, das Problem mit den "Hieroglyphen" in Sys:Prefs/Updates habe ich ebenso. des Weiteren wollte ich einen Server eintragen und speichern was zu einen häßlichen DSI führt :-(

AmiUpdate 2.49 ist installiert und ich wollte auf 2.50 aktualisieren, aber dafür muß wohl der server "www.AmiUpdate.net" gesetzt werden den ich nicht speichern kann. Unter im prefs updates in der spalte server stehen bei mir auch überhaupt keine Server drin....seltsam.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Maijestro
Beiträge: 191
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: AmiUpdate - Problem mit Einstellungen

Beitrag von Maijestro »

Problem gelöst indem ich AmiUpdate 2.47 erneut installiert habe und von dort aus auf AmiUpdate 2.50 aktulaisiert habe.
Antworten