CompressionOS4

Offizielles Support- und Diskussionsforum rund um den PDF-Generator Compression
Official support- and discussionforum about the PDF-generator Compression

Moderatoren: OS4Welt-Team, Ignition-Team

cgutjahr
Beiträge: 299
Registriert: 2. Oktober 2009 15:18

Re: CompressionOS4

Beitrag von cgutjahr »

Ich schaue in den Thread immer mal wieder rein, auch wenn ich kein OS4 habe - ich mag Bürosoftware einfach (jaja, ich weiß - ich bin deswegen schon in Behandlung).

Mir fällt gerade erst auf, dass Compression Tabs für die einzelnen Seiten nutzt. Das finde ich aus ergonomischer Sicht ein bisschen unglücklich, ich kenne sonst keine Software, die das auch so handhabt? Tab steht eher für "weitere(s) Projekt/Dokument/Ansicht"...

Ein Listview unter "erweiterte Werkzeuge" würde m.E. mehr Sinn machen - und entspricht m.E. auch dem, was man aus anderen Anwendungen gewohnt ist.
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1684
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von turbo4.1 »

cgutjahr hat geschrieben: 10. April 2023 00:40 Mir fällt gerade erst auf, dass Compression Tabs für die einzelnen Seiten nutzt. Das finde ich aus ergonomischer Sicht ein bisschen unglücklich, ich kenne sonst keine Software, die das auch so handhabt? Tab steht eher für "weitere(s) Projekt/Dokument/Ansicht"...
tja, am anfang fand ich das praktisch, um schnell andere seiten aufzurufen. mittlerweile habe ich das problem, das damit nur ca. 60 seiten gehen, ich werde das wohl umstellen mit einer der nächsten versionen, so wie du es vorgeschlagen hast, so kann der benutzer dann auch aus anderen projekten etwas kopieren.
das mit mehreren projekten wird aber eine nur sehr kleine prio haben, andere funktionen sind da wohl vorher wichtiger...

das mit der bürosoftware ist nicht so schlimm, kann ja auch nur diesen langweiligen sch... :wink:
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1684
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von turbo4.1 »

so, es ist vollbracht :-)
eine neue version von compression ist im support-thema zu finden. diese version hat natürlich wieder einige fehlerkorrekturen und einige neue eigenschaften. auch dank einiger motivationen durch rückmeldungen ging es schneller als gedacht.
hier die änderungen von Version 0.12 gegenüber 0.11:
- PDF-Einstellungen eingeführt (Titel, Autor, Erstellungs-/Änderungsdatum, Komprimierung und Passwort)
- Bei Passwörtereingabe nur noch Leserecht für "normale" Nutzer.
- Fehler beim Laden behoben, wenn dieselbe Datei zweimal nacheinander geladen wird.
- Fehler beim Laden behoben, wenn vorher nicht Projekt geschlossen wird.
- Fehlerhafte Status-Anzeige nach Drücken auf PDF-Erstellen.
- Nun wird das GUI auch immer korrekt gesetzt, beim markieren/demarkieren von Elementen
- TAB Zeichen werden aus Textdatei gefiltert, weil der Editor sie nicht mag.
- Neben alles Klicken und dadurch alle Markierungen löschen geht wieder.

viel spass damit und eine schöne woche...
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1684
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von turbo4.1 »

nach rückmeldung von einem meiner tester habe ich nun die 0.12b ins support thema gestellt.
leider war im vorherigen archiv eine veraltete catalog datei, das ist nun korrigiert und da habe ich gleich noch einen kleinen gui-fehler in compression mit behoben.
also viel spass damit ;-)
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
root
Beiträge: 640
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: CompressionOS4

Beitrag von root »

Tach Achim!
Hier ich hab da mal was....
Wenn ich einen langen/großen Textbox/Textzeile platziere dann schreibt er dieses über die Gui hinaus.
Beim Platzieren (durch drücken der linken Maustaste) erscheint nicht gleich die Textbox mann muss die Maus erst bewegen bevor diese sichtbar wird.
In der Tabelle "Erweiterte Werkzeuge" gibt es keine X1Y1 Koordinaten für Texte und Uhrezeiten bei Änderungen an x2y2 werden diese nicht übernommen bzw. haben diese keinen Effekt.

:party: :party:
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1684
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von turbo4.1 »

root hat geschrieben: 4. Mai 2023 19:29 Wenn ich einen langen/großen Textbox/Textzeile platziere dann schreibt er dieses über die Gui hinaus.
stimmt, ich werde es so machen, das wenn der text die seite verlassen sollte dieser nicht eingefügt wird.
root hat geschrieben: 4. Mai 2023 19:29 Beim Platzieren (durch drücken der linken Maustaste) erscheint nicht gleich die Textbox mann muss die Maus erst bewegen bevor diese sichtbar wird.
das hast du recht, hat bisher keinen gestört. werde mal sehen, was da geht.
root hat geschrieben: 4. Mai 2023 19:29 In der Tabelle "Erweiterte Werkzeuge" gibt es keine X1Y1 Koordinaten für Texte und Uhrezeiten bei Änderungen an x2y2 werden diese nicht übernommen bzw. haben diese keinen Effekt.
es gibt dort nur die zweiten koordinaten, weil eine großzielen kein sin macht. die größe wird durch die zeichensatzgröße und dem inhalt bestimmt.
das änderungen von den zweiten koordinaten nicht zu veränderungen an der position führen, kann ich nicht nachvollziehen!
bisher habe ich von zwei benutzern diese meldung, beide mit x5k-rechner. vielleicht können andere x5k nutzer dies mal nachvollziehen, ob es bei ihnen geht oder nicht. auf meinen drei aos4-rechnern geht es ... also brauche ich da mal rückmeldungen und "opfer" die mit testversionen probieren und auch zeitnah rückmeldungen geben können.
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1684
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von turbo4.1 »

root hat geschrieben: 4. Mai 2023 19:29 In der Tabelle "Erweiterte Werkzeuge" gibt es keine X1Y1 Koordinaten für Texte und Uhrezeiten bei Änderungen an x2y2 werden diese nicht übernommen bzw. haben diese keinen Effekt.
mal ne frage, hast du den geänderten zahlenwert auch mit der return-taste "abgeschickt"?
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
root
Beiträge: 640
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: CompressionOS4

Beitrag von root »

Ja habe ich.
Ich habe es auch eben noch einmal getestet aber es geht nicht.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Drakken
Beiträge: 119
Registriert: 3. Februar 2012 14:44
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von Drakken »

Ich habe das auch mal getestet und konnte bei Erweiterte Werkzeuge,
alle Koordinaten X1Y1 X2Y2 verändern, alles wird so übernommen.
µ-A1C 750GX, OS4.1-FE U2
X5000 P5020, OS4.1-FE U2
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1684
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von turbo4.1 »

nun wäre es ja interessant, ob ihr beide den gleichen update stand habt?
welche versionen haben bei euch die gadget's listbrowser, integer und string in classes ?
(bei mir 53.74, 53.13 und 53.24)
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Antworten