Deepl Übersetzer Tool

...für und mit Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

Da ich mein Anwendungspartition neu aufsetzen musste, bin ich gerade dabei, nützliche Programme wieder aufzuspielen...Hab vom OSDepot runtergeladen.
Zwei Fragen:
1.) hUrl muss ich von der Hollywood-Seite installieren? Oder ist das integriert? Falls ersteres der Fall ist, fehlt es in den "Requirements". Ich hab es installiert, erhalte trotzdem die Meldung "Error initializing cURL!" Woran könnte das liegen?
2.) Versuche ich "readme.txt" mit MultiView zu öffnen (wie es voreingestellt ist), erhalte ich "Konnte readme.txt nicht öffnen". An MultiView kann es nicht liegen, öffnet sonst alles zuverlässig...

Danke!
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Benutzeravatar
root
Beiträge: 805
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von root »

Hmmm also in der aktuellen Version wird kein Curl in c: mehr benötigt.
Die Hurl Bibliothek von Hollywood ist inkludiert wird also nicht extern benötigt.
Evtl. liegt es an AmiSSL hast du das installiert?

Zu 2.
Wenn du die die Piktogrammeigenschaften vom readme.txt anzeigen lässt kann du unter Reiter 2 "Piktogramm" das Standardprogramm anzeigen lassen in diesem Fall wird versucht SYS:Utilities/MultiView zu laden.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

Aktuellste Version 5.3 von AmiSSL ist installiert. Du meinst, das beißt sich? Kann ja morgen Snoopy mal mitlaufen lassen.

Zu 2.) Ja, ja, als Standardprogramm ist dort MultiView eingetragen. Aber wie gesagt: MultiView weigert sich mit obiger Meldung deine Textdatei zu öffnen. Entweder es liegt an der Datei oder an meinem MultiView, wobei ich bislang keinerlei Probleme oder Fehler hatte. Ich erzeuge morgen mal eine eigene *.txt-Datei und schaue, ob sie sich öffnen lässt.
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

So. Also, eine mit NotePad erzeugte Textdatei *.txt kann MultiView öffnen.
Also liegt es vermutlich doch an der Textdatei im Archiv.
Ich hab sie mal mit Notepad geöffnet. Den Satz unter "Description:
Deepl is a smal tool for online translation by using the DeepL'€™s neural networks." sieht reinkopiert hier super aus.
In NotePad kann der aber das Apostroph hinter DeepL nicht korrekt umsetzen. Soll das der Grund sein?

Tja, und ich hab Snoopy mal mitlaufen lassen: es kommen etliche Fehler a la
"FAIL = GetVar("codeset_default".....)"

Hat denn noch jemand AmiSSL 5 installiert und kann DeepL trotzdem öffnen...?
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Benutzeravatar
root
Beiträge: 805
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von root »

Hmmm mit deiner Snoopy Aussage kann ich leider überhaupt nix anfangen. Dieses "FAIL = GetVar("codeset_default".....)"
Stammt glaube von der codeset.library in Verbindung mit Mui, wenn du ein anderes Mui Programm öffnest z.B. Odyssey gibt es bestimmt uch solche Fehlmeldungen.
Es währe hilfreicher wenn du die Fehlerliste von Snoopy abspeicherst und hier hochlädst.

Mein Multiview hat kein Problem beim Laden der readme.txt das Apostroph wird nur etwas cryptisch angezeigt.

Hast du schon einmal versucht die Datei erneut aus dem Depot herrunter zu laden? Evtl. ist sie ja beschädigt.

:thinking:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

Also, ich hab jetzt nicht nur DeepL nochmal heruntergeladen, sondern auch mal mit zwei verschiedenen Browsern: Odyssey und IBrowse. Es ändert sich leider nichts. Da nach der Installation von Enhancer nun MultiViewer abstürzt, würde ich als Laie ja mal die Vermutung äußern, dass durch die Installation auch MultiView zerschossen wurde.

Ich hänge beide Mitschnitte von Snoopy mal an...

Danke, Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Benutzeravatar
root
Beiträge: 805
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von root »

Uff was ist da los bei dir?

Es wird wohl versucht eine veraltete AmiSSL Version zu öffnen ???

Schau doch mal bitte welche Version die Datei "SYS:Storage/Hollywood/hollywood.QZCVUB/hurl.hwp" bei dir hat.
Dies würde micht sehr interessieren.

Lösch dann mal bitte -> "System:Storage/Hollywood/"
und versuch es dann noch einmal.


Wenn es dann immer noch nicht klappt schau mal nach deiner AmiSSL Installation

in libs:
amisslmaster.library 20468 --- Version 5.3

libs:AmiSSL/
amissl_v305.library 5573216 ---- Version 5.3
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

Hallo.

Also, SYS: Storage/Hollywood ist bei mir leer.
Und die Libs-Versionen von AmiSSL sind beide 5.3

Allerdings muss ich sagen, dass mir bei der versuchten Installation von AmiSSL ja aufgefallen war, dass mein Dateisystem defekt war: er hatte nichts installieren können. Deshalb hab ich die Systempartition neu formatiert, die Daten zurückgespielt und dann AmiSSL frisch installiert. Lief glatt durch. Bei IBrowse o.ä. bekomme ich keine Fehlermeldungen, läuft alles super...
Ob da aber irgendwo noch was im Argen, sprich, was altes rumschwirrt, kannich nicht sagen...
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

Oder könnte es an Hollywood liegen? Da hatte ich vor dem Formatieren definitiv was gelöscht (aber in der Dokumentation, glaube ich). Aber du meintest ja, dass du hURL integriert hast, oder? Also brauche ich Hollywood-seitig gar nichts?
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Benutzeravatar
root
Beiträge: 805
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von root »

Nein es wird nichts weiter benötigt.

Lade dir bitte mal die Datei aus dem Anhang herrunter.
Öffne dann eine Shell und gib: "execute test.lha" ein.
Dann poste mal die Ausgabe hier.
Danke.

Optional habe ich dir mal die vorletzte Version mit angehangen.
Diese benötigt dann Curl http://os4depot.net/?function=showfile& ... c/curl.lha in c:.
Evtl. läuft diese ja bei dir.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Antworten