Deepl Übersetzer Tool

...für und mit Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

Hallo und herzlichen Dank für deine Mühen!

Die Vorgängerversion läuft ohne Probleme (cURL noch installiert).
Anbei noch der Screenshot mit den Libs-Versionen.

Grüße,
Daniel
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Benutzeravatar
root
Beiträge: 811
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von root »

OK aha so so... warum MultiView die Textdatei nicht öffnet liegt an deiner Datatypes.library!
Diese ist aus dem Enhancer Packet mit der alten Version 54.7 geht es.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

...und ich hatte parallel weiter getestet und wollte gerade berichten... ;)
Ich hab nämlich eine weitere, originale Partition zum Booten, die ich verwende, wenn es Probleme gibt. Die ist sozusagen "Enhancer-frei" :)
Damit gebootet, kann ich Textdateien lesen...nur: wenn ich die zurückspiele, dann kann ich natürlich die ganzen Enhancer-Datatypes nicht mehr lesen...also muss ich die originalen alle zurückspielen...

Meinst du denn, das ist auch der Grund, warum deine aktuelle DeepL-Version bei mir rumzickt...?
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Benutzeravatar
root
Beiträge: 811
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von root »

Hast du Deepl mal mit der Enhancer freien Partition getestet?

Gibt es bei dir unter libs: ein Verzeichniss namens Hollywood??
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

Also, meine Anwendungen hab ich auf einer extra Partition. Aber ich hab über die Enhancer freie gebootet, geht trortdem nicht.
In Libs: gibt es ein Hollywood-Verzeichnis mit den Plugins, unter anderem hURL v1.2.
Aber du meintest ja, es wird nichts externes von Hollywood benötigt. Oder vielleicht doch?
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Benutzeravatar
root
Beiträge: 811
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von root »

Na dann kannst du es ja mal versuchen und den Hollywood Ordner in libs: umbenennen und ggf. den Hollywood Ordner in Storage löschen.

Oder ganz wild!
Clone deine "amissl_v305.library" als "amissl_v111m.library" mal schauen was dann passiert :D
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

Guten Morgen.

Hab alles Vorschläge getestet: bleibt leider dabei!
Dann dachte ich: probiere ich es mal unter WinUAE und OS4.1. Da bekomme ich zwar nicht die Fehlermeldung, aber eine andere (Fehler im Script).
Da hab ich übrigens auch die neueste amisslmaster.library installiert, aber in Libs/AmiSSL drei verschiedene Versionen. Was auch logisch ist, da eine neue Version nie die alte löscht (nicht alle Programme können ja jeweils auch die allerneuste AmiSSL-Version nutzen).
Meine ursprüngliche Idee war nämlich, dass Enhancer außer der datatypes.library noch irgendetwas anderes "verschlimmbessert" hat...
Vergleiche doch mal bitte, ob dein Tool davon noch etwas nutzt...:
https://www.amiga-news.de/de/news/AN-20 ... 34-DE.html

Guten Wochenstart,
Daniel
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

PS: Grundsätzlich bin ich ja froh, dass die Vorgängerversion läuft. Was doch eigentlich darauf hindeutet, dass es an Hollywood liegt...?
Insofern: ich will nicht deine Zeit vergeuden, aber bin natürlich schon interessiert zu wissen, woran es liegt...
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Benutzeravatar
root
Beiträge: 811
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von root »

Huhu!?
Ich glaube es gibt da einen Bug in hURL.

Lade dir bitte mal "http://aminet.net/util/libs/AmiSSL-4.12.lha" herrunter
entpacken ...
kopiere dann die Datei "AmiSSL/Libs/AmigaOS4/AmiSSL/amissl_v111m.library" nach "sys:Libs/AmiSSL/"

dann sollte es funktionieren
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Primax
Beiträge: 98
Registriert: 31. Januar 2022 10:47
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Deepl Übersetzer Tool

Beitrag von Primax »

Danke dir. Teste ich gerne und berichte!
AmigaOne X5000 @ 2GHz / 4GB RAM / Radeon RX 550 / Radeon X1650 / AmigaOS 4.1 Final Edition / MorphOS 3.17
Amiga1200 / PiStorm32-lite / AmigaOS 3.9
Antworten