? X5000 Fragen

Alles rund um Hardware für Amiga OS4-Systeme von A-EON

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2655
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

? X5000 Fragen

Beitrag von HelmutH »

Hallo zusammen
Da ich seit gestern nun einen X5000 habe, hab ich auch gleich mal ein paar Fragen.
Thomas (tommysammy) der Vorbesitzer hat mir einiges gezeigt aber wenn man
davor sitzt und dann was damit macht, stöst man da doch immer wieder auf die
üblichen Amigaproblemchen.
Bei der Auflösung hatte mir Thomas schon erklärt das ich für die volle 3D Unterstützung
das Enhancer Paket haben muß, bei der höhe der Auflösung war er sich nicht ganz sicher
ob da bei 1024x768 Schluß war und da in den Einstellungen 1280x720 drin war hat ich
im anderen Thema "Falls jemand einen X5000 will..." da schon nachgefragt, wo mir
TearsOfMe und Buflash auch schon drauf geantwortet haben.

Zum Enhancer Paket:
- Ich habe die Special Edition OS4.1 V1.2 läst sich diese aktualisieren
auf die Version mit den HD und Warp3D Treibern zu einem günstigeren Preis, oder
muß ich da mir dann das komplett Paket für 80€ neu holen :?:

Was im Moment auch nicht will ist das speichern von Benutzer und Passwort Eingaben
bei den Webseiten. Obwohl der harken für automatisches einloggen gesetzt ist, muß
ich jedesmal mich wieder neu einloggen. Auch im AmiStore kann ich meine Eingangsdaten
zwar eingeben und speichern, bin aber nicht eingeloggt, sodas ich meine bisher gekauften
Sachen sehen kann um die jetzt auf den neuen Rechern zu installieren. Jemand eine idee
woran das liegen kann :?: Fehlende librarys die mit auf dem Enhancer Paket drauf sind :?:

So jetzt erstmal schaun was ich noch so alles installieren muß.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
Cyborg
AmigaOS Entwickler
Beiträge: 3554
Registriert: 28. September 2009 11:10
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: ? X5000 Fragen

Beitrag von Cyborg »

Glückwunsch zum X5000 :up:

Deine Fragen müßtest Du aber bitte nochmals überarbeiten, denn so ganz klar ist mir zumindest bei einigen Sachen jetzt wirklich nicht, was Du eigentlich genau wissen willst. Ich hab jetzt grob 3 Themengebiete identifiziert:

- Zum RadeonHD Grafiktreiber: AmigaOS kommt nur mit RadeonHD lite, der auf 1024x768 beschränkt ist und auch kein Hardwarecompositing kann. Du mußt also tatsächlich noch die Vollversion anderswo herbekommen, sprich: Du mußt Dir das 80 Euro Paket inkl. allem anderen Kram kaufen. Die Möglichkeit zum Crossupgrade gibt es m.W. nicht.

-Dein Webseitenproblem bezieht sich auf Odyssey oder was? Prüfe mal die Einstellungen für Cookies... "automatisch Anmelden" f funktioniert nur über Cookies. Falls die nicht zugelassen sind, geht das natürlich nicht. Speichern von Zugangsdaten in Odyssey, um das Anmeldeformular automatisch auszufüllen, ist wieder ein anderes Thema.

- Beim AmiStore muß man sich AFAIK bei jedem Start des Dings erneut anmelden. Erst dann sieht man die Einkäufe.


Insgesamt wäre interessant, ob Du den X5000 selbst komplett neu installiert oder bereits vorinstalliert übernommen hast. Im letzteren Falle kann ich nur dringend dazu raten, das Ding platt zu machen und eine saubere Neuinstallation vorzunehmen. Nur so kann man sicher sein, was alles (sauber) installiert ist und was nicht.
.. der SysOp hat immer recht :evil:

PGP Schlüssel verfügbar
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2655
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ? X5000 Fragen

Beitrag von HelmutH »

Hi Cyborg

- Zum RadeonHD Grafiktreiber: Okay hab grad das Plus Paket bei Alinea bestellt.

- Dein Webseitenproblem bezieht sich auf Odyssey oder was?
Ja hast recht, muß ich mich wieder dran gewöhnen das ich das gernauer beschreib.
aber es war Odyssey gemaint und die Cookies stehen auf speichern. Also der
Punkt ist angeharkt.

- Beim AmiStore: Ja das ist ja das komische, ich gebe dort die Logindaten ein und es
sieht so aus als ob der login durchgeht, zumindest kommt keine Fehlermeldung, aber
ich kann meine Sachen nicht sehen.

Der Rechner wurde komplett neu aufgesetzt, das haben wir noch beim Thomas direkt
gemacht.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
aclogic
AmigaOS Entwickler
Beiträge: 143
Registriert: 9. August 2015 16:44
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ? X5000 Fragen

Beitrag von aclogic »

Soweit mir bekannt ist enthält kein "Enhancer"-paket die Warp3D-treiber für die RadeonHD-karten sondern nur Warp3DNova. Die Warp3DTreiber musst man seperat erwerben.
Buflash
Beiträge: 75
Registriert: 6. Dezember 2015 21:31
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: ? X5000 Fragen

Beitrag von Buflash »

Habe das eben mal ausprobiert, Login mit Amistore, Updater und Webseite, nichts geht mehr!
Ist schon ein übler Saftladen, sind ja nicht die ersten Probleme mit diesem Anbieter.
Mailanfragen werden leider auch nicht immer beantwortet :motz:

mfg. Klaus
:boing: :boing: :boing: AmigaOne X1000 / Pegosos II / AmigaOS 4.1fe :boing: :boing: :boing:
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2655
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ? X5000 Fragen

Beitrag von HelmutH »

aclogic hat geschrieben:Soweit mir bekannt ist enthält kein "Enhancer"-paket die Warp3D-treiber für die RadeonHD-karten sondern nur Warp3DNova. Die Warp3DTreiber musst man seperat erwerben.
Auf der Enhancer Software Plus
https://www.amiga-shop.net/Amiga-Softwa ... ::765.html
sind RadeonHD Treiber in der v2.21 drauf.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
Cyborg
AmigaOS Entwickler
Beiträge: 3554
Registriert: 28. September 2009 11:10
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Re: ? X5000 Fragen

Beitrag von Cyborg »

@ HelmutH

Vorsicht! Nichts durcheinanderbringen bei den Grafiktreibern! Es gibt für moderne Radeonkarten 3 (in Worten: drei!) verschiedene Treiber:

1) Radeon HD -> der ist für dir normale 2D-Darstellung (Workbench, etc.pp) und die beschleunigte 2D-Darstellung (Compositing, wie in den Effekten auf der WB oder auch den Spielen von Entwickler-X genutzt) zuständig. Der ist in einer älteren Version separat erhältlich, aber die aktuellste bekommt man m.W. nur über das große "Enhänser".

2) Warp3D "Nova" -> diese Treiber (ich weiß gerade nicht, wie die genau benannt sind) braucht man für die 3D-Schnittstelle von A-EON, worauf auch OpenGLES von Daytona aufsetzt. Spencer von Entwickler-X benutzt die auch. Dieses Zeug bekommt man ebenfalls nur über das große "Enhänser"-Paket.

3) Warp3D_SI -> Das ist ein Treiber für das alte Warp3D (wie von Gorky usw. benutzt) für Radeon HD-Karten mit Southern Island Chipsatz (also z.B. die meisten der 7000er und Nachfolgeserie). Dieser Treiber muß separat im AmiStore gekauft werden, soweit ich weiß und ist nicht im "Enhänser" enthalten.


Soweit alle Klarheiten beseitigt? ;)


AmiStore: scheinbar gibt es allgemein Probleme. Buflash hat es ja auch schon gesagt. Ich hab es auch eben versucht und bekomme auch nur Fehlermeldungen... vielleicht hat Herr Leaman den ganzen Krempel wegen der DSGVO (vorrübergehend) offline genommen oder es ist ein technisches Problem, wer weiß. Jedenfalls kannst Du diese Probleme vorerst beiseiteschieben, bis das Ding grundsätzlich wieder laufen sollte.

Odyssey: wenn Du in Settings->Privacy die Cookies auf Accept gestellt und "Save cookies to database" angehakt hast, sollte es eigentlich funktionieren. Zumindest bei mir tut es das. Mehr kann ich leider nicht helfen.. ich erinnere mich zwar dunkel, daß es mit Cookies bei Odyssey schon Mal Probleme gab, aber was genau und welche Lösung, weiß ich leider nicht mehr :(
.. der SysOp hat immer recht :evil:

PGP Schlüssel verfügbar
aclogic
AmigaOS Entwickler
Beiträge: 143
Registriert: 9. August 2015 16:44
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: ? X5000 Fragen

Beitrag von aclogic »

Cyborg hat geschrieben:@ HelmutH


AmiStore: scheinbar gibt es allgemein Probleme. Buflash hat es ja auch schon gesagt. Ich hab es auch eben versucht und bekomme auch nur Fehlermeldungen... vielleicht hat Herr Leaman den ganzen Krempel wegen der DSGVO (vorrübergehend) offline genommen oder es ist ein technisches Problem, wer weiß. Jedenfalls kannst Du diese Probleme vorerst beiseiteschieben, bis das Ding grundsätzlich wieder laufen sollte.
:(
Es scheint ein grösseres Problem zu sein, selbst die A-EON Seiten(.biz|.com) funktionieren nicht richtig.
Benutzeravatar
MichaelMerkel
AmigaOS Betatester
Beiträge: 905
Registriert: 25. September 2009 22:38
Wohnort: Ilvesheim
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: ? X5000 Fragen

Beitrag von MichaelMerkel »

wegen passwörtern und so... siehe mal hier:
https://os4welt.de/viewtopic.php?f=2&t= ... 220#p29739

gruß...
michael
Michael Merkel :lol:
(Member of Amiga Freunde Pfalz)
AmigaOne X1000/X5000 - Betatester
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2655
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ? X5000 Fragen

Beitrag von HelmutH »

@Cyborg

Ja das mit den Treiber hat mir Thomas auch erklärt, deshalb hatte er mir dazu geraten mir das Enhancer Plus Paket
zu bestellen da wäre alles drin. So hatte ich ihn jedenfalls verstanden. Wenn da aber der Warp3D_SI Treiber nicht mit
drauf ist, muß ich mal schaun, ob ich mir den noch separat dazu kaufe.

Jau und somit sind alle Klarheiten beseitigt.
Kommen wir zu den nächsten Ungereimtheiten.

Okay beim AmiStore gibt's Probleme, blöd nur das dazu nicht mal eine kurze Nachricht veröffentlicht wird.
Also machen wir das was wir sonst immer im Amiga Kreise machen, warten bis was kommt oder wieder geht.

Zu Odyssey: Die Haken sind für die Cookies alle gesetzt, das automatische Login will noch nicht, auch nicht nachdem ich den Tip von MichaelMerkel/Berny die .db Dateien zu löschen gemacht habe. Was mittelerweile klappt ist das die Login Daten zumindest schonmal automatisch eingetragen werden, sodas ich also nur noch auf okay klicken brauche um mich dann einzuloggen.
Odyssey ist auch wieder ziemlich böckig in zusammenarbeit mit GMX, da ist mir der Rechner schon ein paar mal eingefroren.
Ich wart mal jetzt auf das Enhancer Plus Paket und schau mal wie der Rechner sich nach der Software Installation dann verhält. Ich hab da allerdings auch schon gehört, das man da nicht alles von installieren soll, weil das System da unstabil läuft. Dazu werd ich mal Joto anschreiben, der da seine Erfahrung mit gemacht hat.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Antworten