ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Offizielles Support- und Diskussionsforum rund um die Tabellenkalkulation ignition
Official support- and discussionforum about the spreadsheet application ignition

Moderatoren: OS4Welt-Team, Ignition-Team

Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1752
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Beitrag von turbo4.1 »

alle zukünfigten diskussionen und bemerkungen zu dem ignition addon für libre/openoffice-calc dateien möchte ich in zukunft in diesen thema behandeln.
beginnen werde ich dieses thema mit einer kleinen information:
der geplante funktionsumfang der version 0.20 ist vor ostern erreicht worden und diese version liegt nun allen meinen testern vor. sie werden hoffentlich nicht allzuviele fehler/probleme mehr finden, so wird sie dann in der nächsten zeit in aminet veröffentlich werden.
folgende neue attribute werden nun auch vom addon nun auch verarbeitet:
- zeichenfarbe
- zellen-hintergrundfarbe
- spaltenbreiten
- zeilenhöhen
zusätzlich wurden noch ein paar kleinigkeiten bereinigt.
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1752
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: ods addon

Beitrag von turbo4.1 »

für alle nutzer des ods-addon gibt es eine gute nachricht. :-)
soeben habe ich die version 0.20 mit den oben beschriebenen änderungen auf den aminet-server hochgeladen und sie wird deshalb wohl freitag oder samstag online sein.
einen link gibts im thema: Wichtige Informationen

zur installation kann das beigefügte installationsskript benutzt werden.
im zuge der installation wird auch eine neue ignition version angeboten. diese braucht ihr nur installieren, wenn ihr das addon noch nie installiert habt.

ich wünsche viel spass damit und freue mich über jede rückmeldung / unterstützung!
sollten problem oder fragen auftauchen, so ist dieses thema der richtige platz dafür ;-)
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1752
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: ods addon

Beitrag von turbo4.1 »

Für alle nutzer des addonˋs gibt es eine gute nachricht.
ab morgen sollte die version 0.30 des addon im aminet oder os4depot verfügbar sein.
neu ist nun das lesen und schreiben der attribute "zellausrichtung" und "zellrahmen".
ausserdem wurden auch wieder einige kleine fehler korrigiert.
viel spass damit...
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1752
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: ods addon

Beitrag von turbo4.1 »

Für alle nutzer des addonˋs gibt es eine gute nachricht. :-)
ab morgen sollte die version 0.31 des addon im aminet und/oder os4depot verfügbar sein.
es gibt zwar keine neuen fähigkeiten des addon, aber diesmal sind doch einige benutzerrückmeldungen eingegangen, die auf probleme hingewiesen haben. dadurch konnte das addon wieder etwas besser werden.
folgende fehler wurden behoben:
- nun kann das addon auch mit zellengrößenangaben in inch um
- fehler bei zwei zeichen funktionen korrigiert (zb if)
- kennt nun auch < und > (mathematische vergleiche)
- fehlverhalten korrigiert beim einlesen einiger zeichen in zeichenketten
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2652
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ods addon

Beitrag von HelmutH »

Prima auch mit dem Addon gehts weiter. :up:
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2652
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ods addon

Beitrag von HelmutH »

Nur mal so zur Info.
Achim hat wieder Klasse Arbeit am ods AddOn geleistet in Sachen Ladegeschwindigkeit.
Ich hab hier mit der Vorversion eine Ladezeit für eine Testdatei von 1 Minute 20 gehabt
und mit der neuen Version sind es sage und schreibe nur noch 10 Sekunden.
SUPER :!: :!: :!: :wink:
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1752
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: ods addon

Beitrag von turbo4.1 »

zu meiner überraschung ist es schon wieder fast ein jahr her, das eine neue version des ods addon erschien.
ich muß auch gestehen, das ich es etwas vernachlässigt habe, da auch es auch kaum rückmeldungen gab.
nun aber habe ich wieder etwas daran gewerkelt und einiges neues implementiert, wie HelmutH es ja schon gemeldet hat :-).
die teilweise verbesserte ladegeschwindigkeit ist nur eine auswirkung der umstrukturierung des quellkodes und einführung einer analyse-funktion. die ladegeschwindigkeit ist aber stark abhängig von der zu ladenen datei und es kann im ungünstigsten fall auch etwas länger dauern. auch die leistung des systems spielt da rein, beim x5000 zum beispiel, wurde mir noch keine verschlechterung der ladezeit gemeldet. Natürlich spielt auch die größe der datei eine rolle und mit welcher tabellenkalkulation sie im ods-format gespeichert wurde, es führen beim ods-format nämlich viele wege nach rom. ;-)

hier die änderungen im einzelnen:
- weitere tabellen-funktionen werden nun übernommen.
- analyse der daten-datei kann zum schnelleren laden führen
- kodeoptimierungen beschleinigen lade- und speichervorgang
- korrektur der funktionen zum einlesen der zellrahmen
- einige kleinere anpassungen zur verbesserung der kompatiblität zu gnumeric
- '<' und '>' werden nun auch in text-zellen korrekt dargestellt.

die versionnummer wird die 0.32, da es keine funktionserweiterungen gibt.
wenn alles gut geht, werde ich sie am wochenende im aminet und os4depot online stellen.
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
TearsOfMe
Beiträge: 1209
Registriert: 29. Dezember 2013 19:27
Wohnort: Bad Marienberg
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: ods addon

Beitrag von TearsOfMe »

Auch wenn ich bis jetzt nie eine Verwendung dafür hatte, vielen Danke dafür.
Still speaks the silence, it speaks in riddles to my mind
And time keeps passing by as I walk tearful through this life.
Tarja i miss you so much. Farewell my baby.
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1752
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: ods addon

Beitrag von turbo4.1 »

@TearsOfMe
bitte, gerne geschehen!
vielleicht brauchst du es ja doch mal irgendwann, wenn du denn ignition benutzt. :-)

@all
habe es gerade ins aminet hoch geladen, dort sollte es morgen auftauchen. ;-)
wer dann doch noch eine eigenschaft beim laden/speichern von ods-dateien vermisst, darf sich gerne hier melden.
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2652
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ods addon

Beitrag von HelmutH »

Hi Achim
Na wenn das nicht mal ne Hausnummer ist, 1553 mal herruntergeladen und das innerhalb von einem Tag.
Nicht schlecht Herr Specht.
Lädts du das auch noch im OS4Depot hoch :?:

@Alle
Und wenn jetzt noch ein paar mehr Leutz etwas aktiver hier mitmachen würden,
wäre das nochmal eine gute Motivation für Achim.
Also traut euch und schreibt es hier, wenn euch irgendwas an ignition auffällt.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Antworten