[cURL] und wie ist die richtige Installation?

Alles rund um Anwendungen für Amiga OS4

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
IconDesigner
Beiträge: 417
Registriert: 29. Dezember 2016 17:00
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

[cURL] und wie ist die richtige Installation?

Beitrag von IconDesigner »

Hallo Leute,
ich habe ein kleines Problem mit "cURL" ! :hot:
Ich wollte auch mal das Programm von @evil testen und bekomme nur immer diesen Fehler.
cURL-fehler.png
was mache ich Falsch? :thinking:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Peg2/G4 1GB Ram, Radeon 9250, 1 TB SSD plus 4 GB HDD und AmigaOS 4.1 FE
A4000D/60-PPC 128 MB Ram, CV-PPC, 4 GB HDD und AmigaOS 3.9 >>>RIP<<<
A4000D/60 64 MB Ram, CV-64, 4 GB HDD und AmigaOS 3.5
WinUAE und AmigaOS 4.1 FE Classic
Qemu auf Linux; 2GB Ram und AmigaOS 4.1 FE für Peg2
Benutzeravatar
ZeroG
OS4Welt-Team
Beiträge: 2661
Registriert: 25. September 2009 18:19
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: [cURL] und wie ist die richtige Installation?

Beitrag von ZeroG »

Wo hast du curl den liegen? C: ?
Benutzeravatar
IconDesigner
Beiträge: 417
Registriert: 29. Dezember 2016 17:00
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: [cURL] und wie ist die richtige Installation?

Beitrag von IconDesigner »

@ZeroG
cURL (Version 8.7.1) liegt in "SYS:C/"
und
libcurl http://os4depot.net/?function=showfile& ... ibcurl.lha liegt im "SDK:".
Peg2/G4 1GB Ram, Radeon 9250, 1 TB SSD plus 4 GB HDD und AmigaOS 4.1 FE
A4000D/60-PPC 128 MB Ram, CV-PPC, 4 GB HDD und AmigaOS 3.9 >>>RIP<<<
A4000D/60 64 MB Ram, CV-64, 4 GB HDD und AmigaOS 3.5
WinUAE und AmigaOS 4.1 FE Classic
Qemu auf Linux; 2GB Ram und AmigaOS 4.1 FE für Peg2
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 110
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: [cURL] und wie ist die richtige Installation?

Beitrag von evil »

curl wird nicht genutzt, sonder hurl. Das ist ein Hollywood-plugin, und Du hast es auch installiert.

Ich habe grad ein ähnliches Problem unter meinem Classic-1200er. Unter UAE läufts einwandtfrei.
In der Regel liegts an der AmiSSL-Installation. Da ist doch gestern eine neue Version rausgekommen.
Installiere diese mal, und versuche es dann erneut!
Benutzeravatar
ZeroG
OS4Welt-Team
Beiträge: 2661
Registriert: 25. September 2009 18:19
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: [cURL] und wie ist die richtige Installation?

Beitrag von ZeroG »

hurl? Wieso steht dann in der Fehlermeldung curl?
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 110
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: [cURL] und wie ist die richtige Installation?

Beitrag von evil »

Weil hURL auf cURL aufbaut. Aber Du brauchst maximal das Hollywood-plugin hurl, welches Du z.B. im Aminet bekommst.
Kanns grad nichtmal genau sagen, ob es nicht sogar im Executable verlinkt ist, sodaß Du nicht mal das Plugin bräuchtest.
Benutzeravatar
IconDesigner
Beiträge: 417
Registriert: 29. Dezember 2016 17:00
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: [cURL] und wie ist die richtige Installation?

Beitrag von IconDesigner »

evil hat geschrieben: 11. Mai 2024 14:01 Weil hURL auf cURL aufbaut. ...
Das möge zwar so sein, aber wie kommt es, dass "DeepL" von @root ohne Probleme funkioniert? :thinking:
deepl.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Peg2/G4 1GB Ram, Radeon 9250, 1 TB SSD plus 4 GB HDD und AmigaOS 4.1 FE
A4000D/60-PPC 128 MB Ram, CV-PPC, 4 GB HDD und AmigaOS 3.9 >>>RIP<<<
A4000D/60 64 MB Ram, CV-64, 4 GB HDD und AmigaOS 3.5
WinUAE und AmigaOS 4.1 FE Classic
Qemu auf Linux; 2GB Ram und AmigaOS 4.1 FE für Peg2
Maijestro
Beiträge: 523
Registriert: 23. Dezember 2022 15:49
Hat sich bedankt: 180 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: [cURL] und wie ist die richtige Installation?

Beitrag von Maijestro »

IconDesigner hat geschrieben: 11. Mai 2024 19:53
evil hat geschrieben: 11. Mai 2024 14:01 Weil hURL auf cURL aufbaut. ...
Das möge zwar so sein, aber wie kommt es, dass "DeepL" von @root ohne Probleme funkioniert? :thinking:
deepl.png
Bist du auf deiner echten Maschine oder unter Qemu/Peg2 ? Seltsam ich habe das Problem nicht vielleicht mal Snoopy mitlaufen lassen und Protokolle veröffentlichen damit wir sehen können wo und warum es hängt? Nur ne Idee...
Benutzeravatar
evil
Beiträge: 110
Registriert: 13. August 2012 23:34
Wohnort: Wettringen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal
Kontaktdaten:

Re: [cURL] und wie ist die richtige Installation?

Beitrag von evil »

Welchen TCP/IP Stack nutzt du?
Benutzeravatar
IconDesigner
Beiträge: 417
Registriert: 29. Dezember 2016 17:00
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: [cURL] und wie ist die richtige Installation?

Beitrag von IconDesigner »

evil hat geschrieben: 11. Mai 2024 22:13 Welchen TCP/IP Stack nutzt du?
Na das von AmigaOS4.1FE "Roadshow", gibt es noch andere?
Peg2/G4 1GB Ram, Radeon 9250, 1 TB SSD plus 4 GB HDD und AmigaOS 4.1 FE
A4000D/60-PPC 128 MB Ram, CV-PPC, 4 GB HDD und AmigaOS 3.9 >>>RIP<<<
A4000D/60 64 MB Ram, CV-64, 4 GB HDD und AmigaOS 3.5
WinUAE und AmigaOS 4.1 FE Classic
Qemu auf Linux; 2GB Ram und AmigaOS 4.1 FE für Peg2
Antworten