ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Offizielles Support- und Diskussionsforum rund um die Tabellenkalkulation ignition
Official support- and discussionforum about the spreadsheet application ignition

Moderatoren: OS4Welt-Team, Ignition-Team

Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2624
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Beitrag von HelmutH »

@turbo4.1
Ich bin leider noch nicht dazu gekommen es mal intensiver und mit größeren ods Dateien zu probieren,
aber bei meinem Test war die neue ods Version um 1/3 schneller, bei meiner kleinen Testdatei.
Mit einer anderen Testdatei war es nicht ganz so viel schneller.

Ist es bei euch ähnlich :?: Hat vielleicht auch mal jemand einen Link zu einer großen ods Datei :?:
Bin bei der Suche da auch auf nur kleinere Dateien gestoßen.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2624
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Beitrag von HelmutH »

Abend turbo4.1
Ich habe mir mal von dieser Webseite: https://freetestdata.com/document-files/ods/
die drei .ods Testdatei herrunter geladen.
Dabei sind folgende Ladezeiten herraus gekommen:
mit der 1MB großen Datei hatte ich angefangen und nach 20 Minuten abgebrochen,
500KB benötigte 18 Min 30 Sek um die Tabelle mit 21626 Zeilen zu importieren,
100KB brauchten 3 Min 20 Sek um die Tabelle mit 2360 Zeilen zu importieren.
Das ganze importieren läuft bei mir auf dem X5000 bei 100% CPU Last.
Die importierten Daten in der Tabelle sahen dann so aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1738
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Beitrag von turbo4.1 »

@HelmutH
und wie sind die zeiten mit der alten version von ods?
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2624
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Beitrag von HelmutH »

@turbo4.1
Das teste ich nochmal in einer ruhigen Minute, weil mein erster Test mit der 100kb Testdatei ebenfalls nur 3 Min 20 Sek gebraucht hat.

Ich bin dann jetzt auch raus. Noch einen Moment Darts gucken und dann ist Feierabend für heute.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1738
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Beitrag von turbo4.1 »

so, da eine woche keine rückmeldungen über probleme kamen, habe ich die neue v0.39 nun ins aminet hochgeladen.

@HelmutH
ich habe es auch mal mit der 100kb datei getestet:
rechner sam460ex:
v0.38: 6:00min
v0.39: 5:35min
natürlich wird die beschleunigung auch durch den aufbau der datei beeinflusst ;-).
mit anderen dateien wurde auch eine größere beschleunigung erreicht...
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2624
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Beitrag von HelmutH »

@turbo4.1
Ich habe da heute nochmal die beiden .ods Versionen getestet. Bei beiden erhalte ich die gleichen Ladezeiten:
100kb 0.38 und 0.39 3:20 Min
500kb 0.38 und 0.39 18:20 Min
die 1MB habe ich jetzt nicht probiert.

Verstehe gerade nicht warum die bei mir gleich sind und bei dir da die neuere Version eine doch merkliche Verbesserung der Ladezeit bringt.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1738
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal

Re: ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Beitrag von turbo4.1 »

HelmutH hat geschrieben: 24. März 2024 16:41 Verstehe gerade nicht warum die bei mir gleich sind und bei dir da die neuere Version eine doch merkliche Verbesserung der Ladezeit bringt.
vielleicht bringen die optimierungen bei dir mit diesen dateien nichts, da du ein wessentlich leitungsfähigere cpu hast.
bei anderen dateien hast du ja eine verbesserung. in dieser datei sind auch nur drei spalten und eine tabelle ;-)
oder hast du vergessn ignitiion zu beenden und dann die addon's zu tauschen :thinking:
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2624
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: ods (Addon für Dateien im Open/Libre Calc-Format)

Beitrag von HelmutH »

turbo4.1 hat geschrieben: 24. März 2024 16:58 vielleicht bringen die optimierungen bei dir mit diesen dateien nichts, da du ein wessentlich leitungsfähigere cpu hast.
bei anderen dateien hast du ja eine verbesserung. in dieser datei sind auch nur drei spalten und eine tabelle ;-)
oder hast du vergessn ignitiion zu beenden und dann die addon's zu tauschen :thinking:
Ja bei einigen anderen Dateien hatte ich eine verbesserte Ladezeit. Hatte vermutet, wenn die Dateien auch größer werden, das dann auch die unterschiedlichen Ladezeiten deutlicher zu erkennen wären.
Ich mache das immer so, ignition ist beendet. Benenne die ods.io Datei nach 039ods.io kopiere mir die 0.38 in das add-ons Verzeichnis der aktuellen ignition Version. Starte ignition und importiere dann die .ods Datei.
Es kann sein das je mehr Spalten eine Tabelle hat, auch da sich die Ladezeiten verändern.
Das würde die unterschiedlichen Ladezeiten beim Test mit meiner ewigen WM Tabelle erklären, weil es darin 40 Spalten gibt und die ingesamt 5 Tabellen hat.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Antworten