CompressionOS4

Offizielles Support- und Diskussionsforum rund um den PDF-Generator Compression
Official support- and discussionforum about the PDF-generator Compression

Moderatoren: OS4Welt-Team, Ignition-Team

Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1753
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von turbo4.1 »

hallo helmut,
klar wird es langsamer, weil es jede menge ausgaben im shell-fenster tätigen muss.
ist aber interessant, das es mit debug geht und ohne nicht :thinking:
vielleicht ist es ja wieder ein timing problem und ich muss das dritte delay in den kode einbauen...

@root
kannst du es auch mal mit dem debug tooltype ausprobieren?
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
root
Beiträge: 811
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: CompressionOS4

Beitrag von root »

Was hältst du davon wenn wir uns heute Abend im Stammtisch Jitsi treffen? Dann kann ich auch mein OS4 hineinprojizieren und wir können gemeinsam drauf schauen.
Ein anderer Termin geht natürlich auch.
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1753
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von turbo4.1 »

dank der beiden benutzer root und helmutH ist nun das problem mit dem ändern der koordinaten in der übersicht gelöst. ein entsprechendes update findet ihr im support-thema.
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2655
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von HelmutH »

Hallo Achim
Bin grad mit dem XE unterwegs und habe die Aktualisierung damit getestet.
LÄUFT :!: :!: :!: :thumbsup:
Was mir aufgefallen ist, das noch englischer Text in der neuen Version drin ist.
Bei Objekt ist noch Picture drin und unterhalb "Text des PDF Dokumentes" in der Auswahl ist noch "Full compression" drin.

Wiedermal SUPER Arbeit von dir :thumbsup:

Am XE wird mir die DIN A4 Seite übergroß angezeigt (siehe Bild) woran kann das wieder liegen :?:
Probier es auch nochmal am X5000 wie es mir da mit der aktualisierten Version angezeigt wird.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
turbo4.1
Ignition-Team
Beiträge: 1753
Registriert: 23. Dezember 2009 18:27
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von turbo4.1 »

@HelmutH
vermute mal die auflösung ist unter fullhd (1920x1080) ?!
Sam460ex mit Yeston RX550 4GB (Single Slot, Low Profile), Sam440Flex (666MHz) mit Radeon HD5450 PCI, CDTV mit 270MB SCSI-HD, MemCard, 68010 14MHZ und 5MB RAM, A600 und CD32
Amiga User since 1987
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2655
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: CompressionOS4

Beitrag von HelmutH »

@turbo4.1
Jup. Ist nur 1440 x 900. Höhere Auflösung wollte die Grafikarte nicht sauber darstellen als ich den Rechner wieder zusammen gebaut hatte. Es kam dort diese Meldung:
Analog
Aus. SpezifikationF
74,5 kHz/60Hz
Bin mir nicht sicher was die ATI Radeon 9200 128MB DDR R92LE Vers.1,2 für eine maximale Auflösung könnte. Find da auch grad nix im Netz zu. Such nachher nochmal weiter.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2655
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

CompressionOS4

Beitrag von HelmutH »

5. Juli 2022 11:18 Vorschlag von McFly
- markierte Objekte mit den Cursortasten platzieren bzw. per Menüfunktion anordnen lassen z.B.
"horizontal ausrichten.....links- rechtsbündig, zentriert"

Hallo Nachbar
Ab Version 0.14 lassen sich Textboxen direkt links über das Auswahlmenü
Linksbündig, Rechtsbündig, Mittig und im Blocksatz plazieren.
Alle Objekte kannst du aber auch oben Rechts unter "Erweiterte Werkzeuge" so plazieren wie du es auf dem Blatt haben möchtest, indem du einfach in die X/Y Spalte klickst und den Wert der dort eingetragen ist so änderst bis das Objekt an der Stelle plaziert ist wie du es haben möchtest.
Das per Cursortaste oder Menüfunktion kommt vielleicht noch.

Weiterhin kann die Neue Version Inhaltsverzeichnisse erstellen, wo man dirket in die jeweiligen Kapitel springen kann.
Klappt prima. :thumbsup:
Gucks du rechts im Bild. :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
root
Beiträge: 811
Registriert: 3. Oktober 2009 11:21
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

CompressionOS4

Beitrag von root »

Schön zusehen das es auch Jemand so aktiv nutzt :thumbsup:
X5000 E5500 | 4GB Ram | Radeon R9 270 Windforce | TerraTec 512i :thinking:
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2655
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

CompressionOS4

Beitrag von HelmutH »

@root
Wenn ich selber programmieren könnte würde ich mir solche Programme, selber erstellen.
Da ich es nicht kann, freue ich mich immer wieder darüber, wenn, so wie Achim, da was für das OS4 herraus bringt.

Und du hast es ja auch drauf. :thumbsup:
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Benutzeravatar
HelmutH
OS4Welt-Team
Beiträge: 2655
Registriert: 28. September 2009 10:56
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

CompressionOS4

Beitrag von HelmutH »

Achim war wieder fleißig und hat compression die Funktion der Rechtschreibprüfung beigebracht.
Wie diese Funktion genutzt werden kann hat Achim im Handbuch beschrieben.
Auch wird in der neuen Version das Inhaltsverzeichniss jetzt in korrekter Reihenfolge angezeigt.

Ich habe es gerade getestet und bin mit der Anleitung gut klar gekommen.
Das Ergebnis seht Ihr im Bildschirmfoto.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Helmut
Amiga 500, Amiga 2000, AmigaOne XE, AmigaOne X5000
Antworten