X5000:Grafikkarte Tauschen

Alles rund um Hardware für Amiga OS4-Systeme von A-EON

Moderator: OS4Welt-Team

Benutzeravatar
Amiga-Comback
Beiträge: 184
Registriert: 4. Dezember 2016 10:43
Wohnort: Paderborn
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: X5000:Grafikkarte Tauschen

Beitrag von Amiga-Comback »

Beitrag von TearsOfMe » vor 47 Minuten

Vlt. doch das Problem was Helmuth auch hatte.
Hast du noch andere Partition/Festplatten, so daß das Kickstart vlt. von woanders geladen wird?
Mehr fällt mir sonst gerade auch nicht ein.


:bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce: :bounce:


Das war nun der gute Tipp. Ich hatte auf der dritten Partion noch ein verweisstes altes Kickstart drauf.
Habe noch nicht alles getestet. Aber Emotion und DVPlaer laufen auch wieder. Da war vorher die encodierung zu langsam. Bin sehr erleichtert. Habt mir ja so toll geholfen. Wie kann ich das je wieder gut machen. :halo:
AmigaOne X5000,Yeston Rx550-4g, Amiga1200, CD32, A500Mini
Benutzeravatar
TearsOfMe
Beiträge: 1215
Registriert: 29. Dezember 2013 19:27
Wohnort: Bad Marienberg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: X5000:Grafikkarte Tauschen

Beitrag von TearsOfMe »

:checkmark: Schön zu hören.
Still speaks the silence, it speaks in riddles to my mind
And time keeps passing by as I walk tearful through this life.
Tarja i miss you so much. Farewell my baby.
Benutzeravatar
Cyborg
AmigaOS Entwickler
Beiträge: 3574
Registriert: 28. September 2009 11:10
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: X5000:Grafikkarte Tauschen

Beitrag von Cyborg »

Was lange wärt ... :up:
.. der SysOp hat immer recht :evil:

PGP Schlüssel verfügbar
Benutzeravatar
Amiga-Comback
Beiträge: 184
Registriert: 4. Dezember 2016 10:43
Wohnort: Paderborn
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: X5000:Grafikkarte Tauschen

Beitrag von Amiga-Comback »

Ja :D Aber zum Schluss wolltet ihr es unbedingt wissen und habt so viel Tips gegeben das ich nicht wusste wo ich anfangen soll. Es war auf alle Fälle spannender als ein Tatort Krimi im Fernseh. :D

Wenn ich heute darüber nachdenke waren es sehr dumme Fehler. :x Andererseits hätte ich nie gedacht das die Kickstart von einer andern Partition vorgezogen wird.

Strom spare ich durch den wechsel 100 Watt. Das ist ja gut. :)
Aber die Grafikkarte ist wohl nicht Warp3DNowa fähig wodurch mein Lieblings Spiel Return to Castle Wolfenstein nicht mehr läuft. :(
AmigaOne X5000,Yeston Rx550-4g, Amiga1200, CD32, A500Mini
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2773
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: X5000:Grafikkarte Tauschen

Beitrag von imagodespira »

Ja, alles nicht so einfach ;)

Aber ich fange mal wieder an... eine RadeonRX IST Warp3DNova fähig ;) Also auf ein Neues....
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Benutzeravatar
Amiga-Comback
Beiträge: 184
Registriert: 4. Dezember 2016 10:43
Wohnort: Paderborn
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: X5000:Grafikkarte Tauschen

Beitrag von Amiga-Comback »

Nein nicht schon wieder :D


Dieses mal war es leichter. Der Hauptordner von Warp3DNowa fehlte.
Ersetzt und es läuft wieder. Danke :boing:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
AmigaOne X5000,Yeston Rx550-4g, Amiga1200, CD32, A500Mini
Benutzeravatar
imagodespira
Entwickler-X
Beiträge: 2773
Registriert: 27. September 2009 09:00
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal
Kontaktdaten:

Re: X5000:Grafikkarte Tauschen

Beitrag von imagodespira »

Das klingt doch gut. Freut mich, dass es jetzt geht!
http://www.entwickler-x.de

AmigaOne X1000 @ 1800 Mhz , 2GB RAM, 128GB SSD, Grafikkarte Club3D HD 7750 inkl. RadeonHD Warp3D SI, Warp3D Nova, DVD Brenner, PCI-NETZWERKKARTE ;)
Antworten