Die Suche ergab 97 Treffer

von Joerg
Gestern 19:36
Forum: Neuigkeiten
Thema: [Hardware] Ankündigung Vorbestellung A1222
Antworten: 457
Zugriffe: 35187

Re: [Hardware] Ankündigung Vorbestellung A1222

Oder man nutzt halt native SPE-Befehle, die GCC bis Version 6 (*) auch direkt unterstützt. Wenn Du also Deine Engines mit GCC 6 (*) und dem entsprechenden SPE-Flag übersetzt, nimmt Dir GCC schon einen ganzen Haufen Arbeit ab, im besten Fall sogar alles. Nach meinen Informationen gibt es noch nicht ...
von Joerg
15. Mai 2024 19:16
Forum: AmigaOne A1222, X1000, X5000
Thema: A1222+ RX570/580 ITX 8GB
Antworten: 7
Zugriffe: 568

Re: A1222+ RX570/580 ITX 8GB

Maijestro Die schnellsten GfxBench2D Resultate für den A1222 starten scheinbar auf Seite 7: https://hdrlab.org.nz/benchmark/gfxbench2d/OS/AmigaOS?start=120 Beides RX 580, ein RX570 Resultat habe ich jetzt nicht gefunden, man kann da ja auch nichts suchen sondern muss sich durch hunderte Seiten durc...
von Joerg
12. Mai 2024 11:34
Forum: AmigaOne A1222, X1000, X5000
Thema: Aufnahme von Videosignalen über NG Hardware
Antworten: 4
Zugriffe: 339

Re: Aufnahme von Videosignalen über NG Hardware

Ich hab es leider nicht verstanden warum es 2 HDMI Eingänge hat IN/OUT normalerweise sollte ich doch einfach vom HDM OUT Grafikkarte in den HDM IN des Game Capture Recorder ein verbindung herstellen müssen um dann aufnehmen zu können oder ist der extra HDMI OUT dafür da um ein eine externe Quelle v...
von Joerg
12. Mai 2024 11:29
Forum: Neuigkeiten
Thema: [Hardware] Ankündigung Vorbestellung A1222
Antworten: 457
Zugriffe: 35187

Re: [Hardware] Ankündigung Vorbestellung A1222

smarkusg hat geschrieben: 12. Mai 2024 00:22 Emotion kann dies tun, und verwenden Sie Emotion, wenn Sie einen A1222+ haben.
DVPlayer V54 sollte auch vaapi unterstürtzen, evtl. sogar noch besser da die neusten Versionen davon von Hans de Ruiter, dem Autor der AmigaOS 4.1 Radeon HD und RX Grafik Treiber, implementiert wurden.
von Joerg
30. April 2024 07:49
Forum: Neuigkeiten
Thema: A-EON übernimmt Personal Paint-Entwicklung
Antworten: 31
Zugriffe: 2447

Re: A-EON übernimmt Personal Paint-Entwicklung

Den von Hyperion werden wir keine Lösung bekommen (da Insolvent) und A-EON will aktuell wieder zurück zu 68K Cpu (PPC ist Tot). Klingt tragisch ist aber so. :S 1. Der A600GS ist nicht m68k sondern ARM (mit m68k Emulation für alte Software, aktuell auch noch die größten Teile des OS, ähnlich den m68...
von Joerg
18. April 2024 07:04
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43095

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Wenn man neuere karten mit QEMU PCI pass through an dem Gast übergibt kann die Karte für pegasos2 nur als eine PCI Karte präsentiert werden weil der pegasos2 nur PCI hat. Ob das mit PCIe karten funktionieren kann weiss ich nicht, aber viellecht doch wenn die PCIe extended config Space ist nicht ben...
von Joerg
17. April 2024 20:13
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43095

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Bei BBoot 0.7 im Vergleich zu 0.6 geht es ausschließlich um die Interrupt Probleme, sowohl auf QEmu als auch auf echten Pegasos2. Betrifft eigentlich alle Hardware Treiber, bei einigen wie Virtue-GPU und rtl8139 ethernet kommt das Problem nur sehr viel öfter vor als bei anderen. Alles andere, wie 6...
von Joerg
17. April 2024 19:38
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43095

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

BBoot kann 64bit BARs patchen so der Kernel der nur 32 BARs kennt kann die sehen aber es handelt kein PCIe Bridge noch also kann nur gfx Karten fixen die von der Firmware erkennt sind. Anderen mit Bridge vielleicht benötigen noch ein Kernel Update. Dann war das was von BBoot gefixed wird wohl nur f...
von Joerg
16. April 2024 18:45
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43095

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Da ich aber das gleiche Verhalten auch mit der Originalfirmware beobachten kann, kann man BBoot in dieser Hinsicht als Problemquelle eigentlich ausschließen. Laut debug logs auf amigans.net konfiguriert auch die original Pegasos2 SmartFirmware die IRQs auf egde, und da der AmigaOS 4.x kernel üblich...
von Joerg
15. April 2024 19:50
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43095

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Qemu Master (9.0) BBoot 0.7 Pegasos2 ... Ich bin etwas positiv überrascht das es auf einmal so gut funktioniert. :thinking: Der BBoot 0.7 bug fix, Verwendung von level IRQs statt edge in den älteren Versionen, sollte auch zur Stabilität beitragen. AmigaOS kann nur mit level triggered IRQs richtig f...