Die Suche ergab 13 Treffer

von aros-sg
10. April 2024 20:14
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43094

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

In AROS x86 scheint der rtl8139 Treiber (https://github.com/aros-development-team/AROS/tree/master/workbench/devs/networks/rtl8139) nach einem kleinen Fix (*) mit altem Qemu (6.2.0) und "-netdev user,id=net0 -device rtl8139,netdev=net0" stabil zu funktionieren. Qemu läuft auf Linux x64. (*...
von aros-sg
9. April 2024 20:24
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43094

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Wie schon mal geschrieben würde es schon Sinn machen auch mal mit einem alternativen AmigaOS rtl8139 Treiber zu testen. Siehe "openpci" auf os4depot.net. Readme: http://os4depot.net/?function=showfile&file=driver/misc/openpci.zip hat auch Links zum Treiber (man muß wohl die 68k Version...
von aros-sg
30. März 2024 12:01
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43094

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

War das bei den früher geposteten logs ("QemuNetzwerkRTL8139Debug.txt") eine ältere Qemu Version? Denn in diesen neuen logs ist das von mir vermutetet Problem (reentrant/rekursiv aufruf) nicht zu sehen. Nach "in ring" gibts immer entweder "overflow" oder "recevied:...
von aros-sg
29. März 2024 17:06
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43094

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Ist das auf einem Mac? Startest du qemu nicht über Terminal/Shell? Dort ist immer alles relativ zum aktuellen Verzeichnis. Wo sich das Programm (qemu) befindet ist egal. Das aktuelle Verzeichnis im Terminal/Shell sollte "pwd" dort anzeigen. Ist normalerweise aber auch im Shell Prompt sicht...
von aros-sg
29. März 2024 16:22
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43094

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

@balaton Könntest du bitte es noch mal versuchen eine Protokolle aufzeichnen mit >logfile.txt 2>&1 am ende der qemu-system-ppc aufruf anhängen falls es war nicht so aufgezeichnet? Und auch eine Protokolle mit letztem AmigaOS Treiber version von Update 2 machen so wir es sehen kann was das macht...
von aros-sg
29. März 2024 15:58
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43094

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Sollte es endlos reentern/recursen (oder evtl. ab irgendeiner Tiefe hängen) gäbe es auch keine exit log zeilen. Aber eigentlich (falls es nicht hängt, wo dann auch der debug output aufhören müßte) sollte QEmu dann früher oder später wegen stack overflow crashen. Ich weiß ja nicht wie schnell die deb...
von aros-sg
28. März 2024 19:04
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43094

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Vielleicht könntest du dir auch zusätzlich die Protokolle die ich weiter oben im thread hochgeladen habe angucken. Ich kenn' mich mit Netzwerk Kram nicht aus, aber der erwähnte ~"Logik Fehler" im debug output kann man unabhängig davon sehen. Es ist ja so: rtl8139_do_receive() { ... debug(...
von aros-sg
28. März 2024 16:54
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43094

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Falls das "nicht okay" ausfällt: schnelles googeln:

"Fix DMA MMIO reentrancy issues":
https://gitlab.com/qemu-project/qemu/-/issues/556

Vielleicht ist Problem irgendwas in der Richtung.
von aros-sg
28. März 2024 16:51
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43094

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Die logs kommen aus qemu/hw/net/rtl8139.c::rtl8139_do_receive() aber ich verstehe nicht wie es ein "in ring Rx mode" log geben kann ohne es entweder mit "received: rx buffer" oder "rx overflow:" zeile verfolgt zu werden. Überprüfen ob nicht evtl. do_receive() reentrant...
von aros-sg
28. März 2024 15:43
Forum: Betriebssystem
Thema: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2
Antworten: 312
Zugriffe: 43094

Re: AmigaOS 4 mittels Qemu auf einem emulierten Pegasos 2

Was passiert mit nem alternativem rtl8139 Treiber, wie dem 68k Treiber von Benjamin Vernoux der laut docs vom AOS4 openpci wrapper auf os4depot.net unter AOS4 funktionieren soll (http://os4depot.net/?function=showfile& ... penpci.zip).